•  
  •  

Herzlich Willkommen im Zentrum Wiitsicht

für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen mit den Angeboten:


Fachstelle Demenz Werdenberg-Liechtenstein-Sarganserland

Pflegewohngruppe für Menschen mit Demenz, Hauptstr. 88, Trübbach SG

Tagesstätte für Menschen mit Demenz, Hugobühlstr. 1,  Grabs SG

Haben Sie Fragen? Tel. 081 771 50 01




Pflegewohngruppe in Trübbach:



Wir arbeiten mit mehr als doppelt so viel Personal wie verlangt (Menschen mit Demenz brauchen keine teuren Bauten, sie brauchen einen Menschen an ihrer Seite, der ihm Halt und Orientierung gibt). Daher sind wir sehr froh um jede Unterstützung. Da wir eine gemeinnützige Stiftung sind, können Spenden an uns von den Steuern abgezogen werden.




Bankverbindung:

Clientis Biene Bank im Rheintal, 9450 Altstätten SG
Konto Nr. 30-38259-5
Stiftung Marai

Zentrum Wiitsicht
Hugobühlstrasse 1

9472 Grabs
IBAN Nr. CH38 0698 0016 1103 8950 0

Vielen herzlichen Dank für Ihr Wohlwollen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Wir haben unserem ersten Ziel „solange wie möglich zu Hause leben“ unser zweites „Leben wie zu Hause“ hinzugefügt. Am 1. September 2014 eröffneten wir in Trübbach SG eine Pflegewohngruppe für Menschen mit Demenz, die „Wiitsicht-Pflegewohngruppe“.


 Jetzt was ist bei uns anders als in einem Alters- oder Pflegeheim? Zuerst einmal bei der Finanzierung ist alles genau gleich. Wir sind auch auf der kantonalen Pflegeheimliste und das bedeutet, dass ein Teil der Pflegekosten von der Krankenkasse und von der öffentlichen Hand übernommen wird. Für Bezüger von Ergänzungsleistungen werden die ungedeckten Kosten von der AHV übernommen.

Aber sonst ist sehr viel anders. Wir bieten in unserer wundervollen, rollstuhlgängigen Liegenschaft Wartburg ein gemütliches Daheim mit dem Einbezug in alle häuslichen Tätigkeiten (soweit wie gewünscht), sei es für eine Ferien- oder für einen Daueraufenthalt. Ein Leben wie zu Hause ist das Credo der Wiitsicht-Pflegewohngruppe, nur mit dem Unterschied, dass immer jemand da ist, der Orientierung und Sicherheit gibt. Es empfiehlt sich für Ferien frühzeitig zu reservieren.

Die Wiitsicht-WG ist eine Dienstleistung vom Zentrum Wiitsicht in Grabs, welche seit fünf Jahren eine Tagesstätte und Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen anbietet.

Trägerin ist die gemeinnützige Stiftung Marai, welche mit wenig finanziellen Mitteln von der Familie Raimann gegründet wurde und ab diesem Jahr tatkräftig unterstützt wird von den neuen Stiftungsräten: Frau Beatrice Rohner (Angehörige einer Betroffenen), Herr Dr. med. Franz Limacher (ehem. langjähriger Leiter Gynäkologie Spital Grabs) und Josef Signer (stv. Direktor Clientis Biene Bank im Rheintal/ ehem. Stadtpräsident Altstätten und Kantonsrat).


Die Stiftung ist konfessionell und politisch ungebunden und erhält keine öffentlichen Gelder. Da wir sehr personalintensiv arbeiten, sind wir sehr froh um jede Unterstützung, sei es in der Form von einer Spende oder einem Freiwilligeneinsatz. Sehr gerne zeigen wir Ihnen jetzt schon Alles vor Ort. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Wir freuen uns auf Sie. Weitere Informationen erhalten Sie unter 081 771 50 01

Datei

Der neue Tätigkeitsbericht ist da:

Tätigkeitsbericht_2015_wiitsicht.pdf




Wiitsicht Tagesstätte in Grabs, Hugobühlstrasse 1

Die für die Region einzigartige Tagesstätte bietet Menschen mit Demenz eine willkommene Abwechslung in ihrem Alltag und den pflegenden Angehörigen eine wertvolle Entlastung.
                                                                                   

Mit einem Aufenthalt von einem oder zwei Tagen pro Woche gibt es oft eine sofortige Entspannung der Situation zu Hause. Die Erfahrung zeigt, je früher die Entlastungsmöglichkeit in Anspruch genommen wird, desto länger ist der Verbleib des Erkrankten zu Hause möglich.

Bei einem unverbindlichen Besuch kann man sich ein persönliches Bild davon machen (Tel. 081 771 50 01 für eine Terminvereinbarung). Das Wichtigste an der tageweisen Entlastung ist der hauseigene Fahrdienst. Der Erkrankte wird von geschulten Fahrern vor der Haustüre abgeholt und am Abend wieder zurückgebracht. Margrit Raimann berät Sie bezüglich allen finanziellen Anliegen.

Wiitsicht-Pflegewohngruppe in Trübbach

Die Pflegewohngruppe für Menschen mit Demenz in Trübbach ist seit der Eröffnung vor einem Jahr permanent voll belegt. Es hat noch freie Ferienplätze für das Jahr 2016, bitte frühzeitig reservieren. Tel. 081 771 50 01


Anlässlich des Weltalzheimertages vom 21.9.15 war 20 Minuten bei uns:

http://www.20min.ch/schweiz/news/story/16404813


Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an.

Telefon: 081 771 50 01 oder margrit.raimann@wiitsicht.ch
 





Ja, das sind meine beiden besten Freunde, die wissen wenigstens was sich gehört und geben mir auch ab und an etwas vom feinen Essen ab.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Margrit Raimann-Kühne, Leitung Zentrum Wiitsicht,
Dipl. Sozialarbeiterin FH/ Gerontologin Tertianum und Koch
mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit Menschen, die an Demenz/Alzheimer erkrankt sind.

ZENTRUM WIITSICHT    -    9472 GRABS    -    081 771 50 01    - margrit.raimann@wiitsicht.ch




Das Zentrum Wiitsicht in Grabs ist die Anlaufstelle in der Region Werdenberg-Liechtenstein-Sarganserland wenn es um das Thema Demenz geht. Weitere Informationen unter www.wiitsicht.ch oder 081 771 50 01.

 





ZENTRUM WIITSICHT    -    9472 GRABS    -    081 771 50 01    -    margrit.raimann@wiitsicht.ch